Datenschutz

(1) Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

(2) Der Käufer willigt darin ein, dass seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Vertragszwecks vom Verkäufer erhoben, verarbeitet und genutzt werden können.

(3) Die E-Mail-Adresse des Käufers nutzt der Verkäufer nur für Informations-Schreiben zu den Aufträgen und – sofern der Käufer nicht widerspricht - zur Kundenpflege sowie, falls vom Käufer gewünscht, für eigene Newsletter.

(4) Der Verkäufer gibt keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

(5) Der Käufer hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten oder sonstige gesetzliche Gründe entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.

(6) Daten des Käufers – soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 26 BDSG) zulässig – werden per EDV gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an fremde Unternehmen erfolgt nicht ohne das ausdrückliche Einverständnis des Kunden, außer an die Dienstleister, die diese Daten zur Erfüllung Ihrer Aufgaben benötigen (Frachtdienste, Deutsche Post AG/DHL).

(7) Sie haben ein Auskunftsrecht über die von Ihnen gespeicherten Daten, ferner auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten gem. BDSG. Sofern Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich (auch per E-Mail) mit oder nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der dafür vorgesehenen und nur für Sie zugänglichen Stelle selbst vor. Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung bis zur Abmeldung vom Newsletter.

Zuletzt angesehen